Permalink

2

Checkliste Wohnung: Die erste eigene Küche – was braucht man?

Wenn man in die erste eigene Wohung zieht, muss man in einige Neuanschaffungen investieren, und gibt dabei ordentlich Knete aus. Für jeden angehenden Hobbykoch, habe ich eine Liste für die wohl wichtigsten Sachen der ersten eigenen Küche zusammengestellt. Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. 1x1.trans Checkliste Wohnung: Die erste eigene Küche   was braucht man? 1x1.trans Checkliste Wohnung: Die erste eigene Küche   was braucht man?


Gewürze

Salz
Pfeffer
Paprika
Muskat
Oregano
Majoran
Curry
Zimt
Chinagewürz

Kühlschrank und Vorratskammer

Mehl
Zucker
Butter
Olivenöl
Essig
Tee
Kaffee
Honig

Besteck und Geschirr

4 Teller flach
4 Teller tief
4 Teller klein
6 Gläser
4 Kaffee-/Teetassen
2 Müsli-/Suppenschüsseln
4 Messer (Koch, Gemüse, Obst, Brot)
Messer, Gabeln, kleine & große Löffel (auch jeweils 4)
2 Töpfe (groß und klein)
1 Pfanne mit Glasdeckel
2 Dosen (ähnlich Tupperware – groß und klein)
Suppenkelle
Pfannenwender
Universalschäler
Holzlöffel
Mehrzweckreibe
Schneidebrett
Nudelsieb

Reinigungsutensilien

Spüli
Schwamm
Geschirrbürste
Küchenrolle
Scheuermilch
Mülleimer
Mülltüten
Geschirrtücher
Backpapier

Elektrogeräte

Wasserkocher
Toaster
Kaffeemaschine
Mikrowelle
Kühlschrank
Herd (falls nicht schon vorhanden)
Küchenradio / portable Lautsprecher

Fehlt deiner Meinung nach ein wichtiger Punkt in der Liste? Dann raus damit.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.